Get Adobe Flash player

  •  

     

     

     

    Marie-Theres wurde 1983 in eine Musikerfamilie geboren und ist in Zitoll bei Deutschfeistritz aufgewachsen. Sie lernte Violine bei Angelika Schwab-Orel an der Musikschule Frohnleiten. Marie-Theres Härtel war Mitbegründerin der Gruppen „Citoller Echo“ und „Netnakisum“, schloss das Studium im Konzertfach Viola bei Gertrud Weinmeister in Wien mit Auszeichnung ab und ist heute als Musikerin und Referentin international gefragt. Konzertreisen führten sie u. a. nach China, Afrika, USA und durch ganz Europa. Sie hat in zahlreichen Projekten mitgewirkt: an der Grazer Oper, in diversen Orchestern, in der Freien Theatergruppe Göttingen, der WDR Big Band und weiteren Formationen. Sie beschäftigte sich intensiv mit Zeitgenössischem Tanz und Improvisation. Dirigierunterricht nahm sie in Berlin, wo sie heute lebt und arbeitet. Sie arrangiert und komponiert. Vom Land Steiermark erhielt sie eine Förderung für ihre ersten Kompositionsaufträge, die sie kürzlich mit Orchester zur Aufführung brachte.